Preschool: für 3 bis 5 Jährige

Preschool Team  2016Spielen, lernen und wachsen in einem fürsorglichen und freundlichen Umfeld!

Uns geht es um mehr als Ihr Kind auf die Schule vorzubereiten.

Unsere Ziele sind ausgerichtet auf erfolgreiche Lebensbewältigung. Wir fördern die Entwicklung Ihres Kindes in einem fürsorglichen Umfeld.

 

  • Unser Anspruch ist es auf ein erfülltes, glückliches und erfolgreiches Leben vorzubereiten und auszurüsten.
  • Respekt, Verantwortung, Selbstvertrauen und Resilienz  sowie die lebenslange Lust am Lernen sind die Schlüsselfaktoren, um dies zu erreichen.
  • Unsere Preschoolpädagogen sind qualifiziert und erfahren, sowohl in australischen Einrichtungen als auch international.
  • Unser natürlicher Außenbereich/Garten gibt den Kindern die Möglichkeit, Natur zu erfahren und Umweltbewustsein zu erlangen.
  • Wir bieten ein stimulierendes Lernumfeld, welches Kreativität, Erforschung, Spiel und authentische Erlebnisse als Grundlage von Lernen und als Bildung von konzeptionellem Verständnis versteht.

 

Lesen Sie mehr über unsere Philosophie und finden sie Beispiele wie die Kinder unserer Preschool lernen und erkunden!

 

Sprachkonzept

Unser bilinguales Sprachkonzept folgt dem Prinzip der Immersion, welche weltweit das erfolgreichste Konzept zum Erlernen von Sprache ist, da es den Regeln des Mutterspracherwerbs folgt. Kinder lernen, indem Zusammenhänge zwischen ihrem alltäglichen Leben und Erfahrungen hergestellt werden. Bilinguale Kinder erlernen ihre zweite Sprache durch Spiel und in realen, authentischen Situationen, bei denen Ihnen die Möglichkeit gegeben wird, mit anderen zu kommunizieren und Sprache aktiv zu benutzen. Unser Ziel ist es, beide Sprachen in einem bilingualen Umfeld (Deutsch/Englisch) zu fördern.

Lesen Sie mehr

 

Pädagogisches Programm   

Wir folgen einem bilingualen Immersionskonzept, welches eingebunden ist in einem an den Bedürfnissen der Kinder orientierten pädagogischen Programm. Die pädagogischen Ansätze basieren auf international bewährten Konzepten und sind eingebettet in den vorschulischen Bildungsplan für Australien.

Lesen Sie mehr.


Der Tagesablauf ist flexibel und besteht aus Freispiel, Kleingruppenaktivitäten, Gruppenzeit , Mahlzeiten und Ruhezeiten. Die Ideen und Bedürfnisse der Kinder haben für uns die höchste Priorität und somit großen Einfluss auf die Tagesgestaltung. Fragen, Ideen und Forschungsprojekte der Kinder werden aufgenommen und als Mittel zur Projektentwicklung und -gestaltung von Lernerfahrungen herangezogen.

 

Anwesenheit

Um Kontinuität zu gewährleisten, empfehlen wir, dass Kinder an fünf Tagen pro Woche die Preschool besuchen. Es ist aber auch möglich, Kinder für drei Tage (Montag bis Mittwoch) oder für zwei Tage (Donnerstag und Freitag) anzumelden.

Öffnungszeiten sind von 8.30Uhr bis 15.30Uhr 

 

Individuelle Fürsorge

Wir wissen, dass Bildung nicht nur die Ansammlung von Wissen oder das Verständniss verschiedener Lernstrategien beinhaltet. Einen starken Fokus hat deshalb die Persönlichkeitsentwicklung  und Bildung von Kommunikations- und  Sozialkompetenz mit besonderem Augenmerk auf der Entwicklung von Selbstständigkeit und Resilienz. Die zuletzt genannten Eigenschaften und Fähigkeiten sind besonders wichtig, da sie die Kindern befähigen, einer sich rasch ändernden Welt gewachsen zu sein.

Kinder lernen und entwickeln sich am besten, wenn sie sich wohl fühlen, wenn ihre Bedürfnisse und Wünsche ernst genommen werden und wenn sie als Person voll akzeptiert werden.

Wir erachten es als wichtig, dass Kinder unhabhängig werden und selbstbewusst Eigenverantwortung übernehmen. Kinder lernen am Besten, wenn alle ihre Sinne im Lernprozess integriert sind und Erfahrungen bedeutungsvoll für sie sind.

 

Dokumentation von Entwicklungsfortschritten

Jedes Preschoolkind hat einen eigenes Portfolio, das die Entwicklung des Kindes in vielen Bereichen sowie auch die verschiedenen Interessensgebiete aufzeichnet. Diese Portfolios werden mit Hilfe von verschiedenen Dokumentationsmethoden erstellt und zeigen Stärken oder Fähigkeiten des Kindes sowie pädagogische Anmerkungen bezüglich der individuellen Entwicklung und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Selbstkreierte Bilder, Photos und Andenken von verschiedenen Ereignissen sind ebenfalls eingeschlossen. Die Mitgestaltung durch die Kinder selbst sowie ihrer Familien ist ausdrücklich erwünscht und wird als Bereicherung gesehen. Die Preschool-Pädagogen tauschen regelmäßig Beobachtungen aus und dokumentieren diese in Teambesprechungen, um sicherzustellen dass das pädagogische Programm den Erfordernissen der einzelnen Kinder im Bezug auf Lernen und Bedarf angeglichen ist.

 

 

Kooperation und Kommunikation mit Eltern

Gute Zusammenarbeit mit allen Familien ist Voraussetzung. Wir schaetzen konstruktive Kritik und versuchen wo es moeglich ist, Ideen und Wuensche in unser Program einzubauen. Eltern sind immer willkommen uns anzusprechen, zu Besuch zu bleiben oder anrufen.

In der Preschool haben wir keine regelmaessigen Zeiten fuer Elterngespraeche festgesetzt. Wir bitten die Familien nach Bedarf fuer Elterngespraeche individuelle Termine ausserhalb der Oeffnungszeiten zu vereinbaren. 

Lesen Sie mehr

 

 

Übergang in die Schule

Unser Schulübergangskonzept ist einzigartig, und basiert auf enger Zusammenarbeit mit den Grundschullehrern. Eine Pädagogin aus der Preschool begleitet die Kinder in den Kindergarten (Vorschule), welcher in Australien zur offiziellen Schullaufbahn gehört. Dies ermöglicht einen behutsamen Übergang mit einer bekannten Person, die die Kinder unterstützt bis sie sich vollständig integriert haben. Ältere Grundschüler sind auch an diesem Prozess durch ein ‚Buddy System‘ beteiligt.

Lesen Sie mehr

Version: V 6.5.0.0 CMS 6.1.379.0  15/07/2016